Unterwegs nach Bad Neustadt – Auf dem Weg zum Mittelaltermarkt

0

Bild SW-N

In der heutigen Ausgabe von “Unterwegs” begab ich mich auf eine spannende Reise in die charmante Stadt Bad Neustadt. Das Ziel meines Abenteuers war der dortige Mittelaltermarkt, ein Fest, das die Besucher in vergangene Zeiten entführte. Doch nicht nur das Ziel versprach ein besonderes Erlebnis, sondern auch der Weg selbst, der durch malerische Landschaften und historische Orte führte.

Der Ausgangspunkt meiner Reise war die Stadt Schweinfurt. Von hier aus machte ich mich frühmorgens auf den Weg Richtung Bad Neustadt.

Nach einer entspannten Fahrt erreichte ich schließlich Bad Neustadt, eine Stadt, die mit ihrem mittelalterlichen Charme und ihrer Gastfreundschaft begeisterte. Die engen Gassen, gepflasterten Straßen und historischen Gebäude versetzten mich sofort in eine andere Zeit. Der Mittelaltermarkt war bereits im Gange, und es fühlte sich an, als wäre ich durch die Zeit gereist. Handwerker, Gaukler und Marktstände, die von mittelalterlich gekleideten Händlern betrieben wurden, schufen eine magische Atmosphäre. In Bad Neustadt wurde mir klar, dass der Weg zum Mittelaltermarkt genauso aufregend war wie das eigentliche Ziel.

Dieses Mittelalter -Teil gibt es in einem besonderen Film

Kommentar verfassen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: