Mainfranken News

Jugendarbeit im Landkreis Schweinfurt: Seminarangebot für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gemeinden

Seminar am 25. März bietet haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden in den Landkreis-Gemeinden Wissenswertes rund um die Organisation von Freizeitangeboten

Landkreis Schweinfurt. Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Schweinfurt unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Landkreis-Gemeinden bei der Organisation von Freizeitangeboten vor Ort.Das kostenfreie „Ferien(spaß)Seminar“ richtet sich an alle Mitarbeitenden des örtlichen Ferienspaßes, der gemeindlichen Ferien-vor-Ort-Angebote oder weiterer Angebote der Gemeinde sowie der gemeindlichen Einrichtungen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Hauptamtliche Mitarbeitende sind ebenso eingeladen wie ehrenamtlich Tätige.

Das „Ferien(spaß)Seminar“ findet am Samstag, 25. März 2023, von 9 bis 17.30 Uhr, im Karl-Beck-Haus in Reichmannshausen statt. Die Schulung ist kostenfrei und die Verpflegung inklusive.

Angebote aus dem Bereich Umweltbildung werden vorgestellt

Die Veranstaltung bietet den Teilnehmenden grundsätzliche Informationen zur Organisation und Betreuung, behandelt spezielle betreuerrelevante Themen und gibt viele Anregungen für die Praxis. Unter dem Motto „Alles Klima oder was?“ werden Spiele für kleine und große Gruppen zum Thema Umweltbildung vorgestellt, die vor Ort umgesetzt werden können. Ergänzt wird dies mit Werkideen aus der Klimabox.

Weitere Informationen und auch das Anmeldeformular sind auf der Homepage unter https://www.landkreis-schweinfurt.de/koja zu finden (über die Rubrik „Aktuelle Veranstaltungen der Kommunalen Jugendarbeit“) oder können gerne angefragt werden über das Geschäftszimmer des Jugendamtes, telefonisch unter 09721/55-519 und per Mail an koja@lrasw.de.

Kommentar verfassen